amotiq



Business-Visualisierung
 

Das gesamte Unternehmen mit allen Prozessen auf einen Blick erfassen – das ermöglicht das Business-Visualisierungs-Tool. Im Design-Modus bildet der Anwender alle seine Prozesse, Funktionen oder Unternehmensstrukturen in einer intuitiv verständlichen grafischen Oberfläche ab. Diese Elemente verbindet er mit den Daten seiner IT-Systeme. Ob ERP-, Info- oder Data Warehouse-System, Excel oder sogar Word, jede Datenquelle ist möglich. Im Anzeigemodus aktualisieren sich diese Daten permanent automatisch. Dadurch werden alle Prozesse vom Montageband bis zum Regallager mit Echtdaten sichtbar gemacht. Und mehr noch: Das gesamte Unternehmen – von den Verbindlichkeiten des Wareneingangs bis zur Verkaufstätigkeiten – können einfach mit einem Blick überwacht werden.

Das Business-Visualisierungstool übersetzt Daten aus beliebigen Datenquellen in ein leicht verständliches Abbild der physikalischen Realität. Sie zeigt eine Fabrik (oder mehrere) und alle Vorgänge darin, so wie sie wirklich ist, vom Wareneingang über Montage und Lager bis zur Verladung auf den LKW. Der Anwender weiß immer genau, wo innerhalb der Prozesskette sich gerade ein Auftrag befindet, oder welche Anzahl Aufträge gerade im Puffer sind – und das auf einen Blick. Alle Veränderungen der Daten werden alle X- Sekunden automatisch aktualisiert, so daß jede Bewegung sichtbar ist. Durch einfaches Anklicken auf der Oberfläche kann man auf alle zugrunde liegenden Daten zugreifen und sie einsehen. Durch eine Suchfunktion kann z.B ein bestimmter Auftrag gefunden werden. Das Business-Visualisierungs- Tool kann daher als Controlling-Instrument eingesetzt werden. Durch die Definition von Schwellenwerten kann es an jeder Stelle als Frühwarnsystem fungieren, das beim Überoder Unterschreiten automatisch warnt.

Das Leistungsspektrum der Business-Visualierung reicht von der Konzeption der Prozesse in der Realisierungsphase bis hin zur Prozessvisualisierung ab Montage- und Produktionsbeginn. Die Business-Visualisierung ermöglicht das in beliebig vielen, frei definierbaren Ebenen. Grundlage für die Darstellung ist der sogenannte Layer. Auf diesem Layer werden Elemente platziert. Es können beliebig viele Layer mit beliebig vielen Elementen angelegt werden. Alle Elemente können per Drag & Drop frei auf dem Layer verschoben oder in ihrer Größe verändert werden. Jedem Layer werden folgende Eigenschaften zugewiesen: Aktualisierungsintervall, Hintergrundbild, maximale Anzahl an angezeigten Datensätzen. Jedes Element ist frei definierbar in folgenden Parametern: Breite, Höhe, Style, Sichtbar, Farbe, Bild, Ausrichtung Bild, Text, Beschreibung, Schriftart- und größe, Textausrichtung, Verbindung, SQL-Abfrage, SQL-Detail, Detail Höhe, Gehe zu, Bedingungen. Das Einfügen weiterer grafischer Elemente, z.B. Landkarten mit Standorten (die durch Anklicken aufgerufen werden können) ist möglich. Im Prinzip kann so jede Art von Struktur abgebildet werden.

 
Funktions-Übersicht
 

Die grafische Oberfläche erlaubt zum Beispiel:

  • Anlegen von beliebig vielen Layern
  • Anlegen von beliebig vielen Elementen auf dem Layer
  • Erzeugen von Verknüpfungen der Layer untereinander um Ansichten und Detailprozesse besser zu strukturieren
  • Anzeigen von Informationen angeschlossener Systeme z.B. über Aufträge, Ladungsträger, Versand, Lager
  • Anzeigen von Detailinformationen
  • Eigenschaften der Elemente ändern, z.B. Beschreibungen, Farben, Bilder, Größe, Position (mit Drag & Drop), Layerverknüpfungen
  • Layer kopieren oder löschen
  • Elemente kopieren oder löschen
  • Script-Import: Durch Einlesen von Scripts kann man automatisch Layer in beliebiger Baumstruktur erzeugen, ausgehend von einer oder mehreren Datenquellen
  • Vorlagenlayer
informationen

 
Datenquellen
 

Grundsätzlich kann die Prozessvisualisierung auf alle Datenbanken zugreifen, die per OLEDB ansprechbar sind sowie auf SAP R/3 Systeme. Z.B.: Oracle, IBM DB2, Access, MS SQL Server, Excel, Text Dateien usw.

 
Systemvoraussetzungen
 

WIN 2000/XP
Microsoft.NET Framework 1.1

Weitere amotIQ-Kurzinformationen ...

 aMOTIQ group
Die amotIQ Gruppe ist eine junge Truppe alter Hasen. Sechs Unternehmen, seit Jahren spezialisiert auf die Logistik in der Automobilindustrie, haben sich zu einem Experten-Netzwerk zusammengetan.

amotiq automotive GmbH in Heilbronn

amotiq gruppe Vorstellung

 aMOTIQ Website
Ergebnisübersicht der Suche nach VisIQ